Letzte Aktualisierung:
24.4.2017
Pre?nitztalbahn
Pre?nitztalbahn
-
Aktuelle Angebote im Shop
Titelbild PK 159

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2017 (159)
seit
17. Dezember erhältlich

Hier gehts zur aktuellen Ausgabe

Die nächste Ausgabe
folgt am
20. Februar 2018.

Klappkarte 14 IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt
Klappkarte

14 Loks der Gattung IV K vor dem Lokschuppen Jöhstadt

Format A5
Preis: nur 1,00 €

Jetzt im Online-Shop bestellen!

Kontaktdaten Der Preß´-Kurier
E-Mail: redaktion@presskurier.de
Post: Der Preß´-Kurier-Verlag
Am Bahnhof 78 * 09477 Jöhstadt
Telefon: 03 73 43  80 80 - 0
Telefax: 03 73 43  80 80 - 9

 Angebote & Veranstaltungen 
Flyer Gutscheine
 Unterstützer & Partner 
Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH
Thumbnail des Titelbildes zur angezeigten Seite
Ausgabe 4/2003
(Heft 73)
August / September 2003

Seitenkopf PK-Logo
Preßnitztalbahn aktuell
8
‹↓↓›

Gratulation zum 70sten: Anni Schaarschmidt aus Jöhstadt.Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag

Am 20. Juli feierte Vereinsmitglied Anni Schaarschmidt aus Jöhstadt gemeinsam mit ihrer Familie bei einer Fahrt im Salonwagen der Preßnitztalbahn ihren 70. Geburtstag. Der Vereinsvorstand gratulierte im Namen des gesamten Vereins mit einem großen Blumenstrauß. Das Geschenk – die Dampfzugfahrt – nahm Anni Schaarschmidt gern an. Dabei bedankten sich die Mitglieder des Vorstandes noch einmal ausdrücklich für ihre langjährige Unterstützung des Vereins. Im Haus der Familie Schaarschmidt stehen dem Verein seit 1990 Übernachtungsquartiere für die vor Ort arbeitenden Mitglieder zur Verfügung, nicht zu vergessen die moralische und tatkräftige Hilfe beim Aufbau unserer Museumsbahn.

DRINGENDE TERMINSACHE

Vereinsfahrt in den Harz

Vom 16. bis 19. Oktober 2003 findet nach längerer Pause wieder eine Vereinsfahrt für Mitglieder der IG Preßnitztalbahn e. V. statt – die diesmal in den Harz und damit auf die Selketalbahn sowie Harzquer- und Brockenbahn führen wird. Teilnehmen können alle Vereinsmitglieder – also nicht nur die aktiven – und Angehörige. Um die entsprechenden Buchungen kurzfristig auslösen zu können, ist schnellstmögliche Rückmeldung an die Geschäftsstelle Jöhstadt oder an Roland Müller, Regensburger Straße 7, 01187 Dresden, Telefon: 0351/4714196 oder per E-Mail an „lokroland@web.de“ angeraten.

Wir bitten um kurzfristige Rückmeldung!
Der genaue Ablaufplan wird bis spätestens 25. September verschickt.

Vorankündigung:

13. Januar 2004 – 20 Jahre Betriebsein-stellung Jöhstadt – Niederschmiedeberg

Die IG Preßnitztalbahn e. V. plant am Dienstag, dem 13. Januar 2004, aus Anlaß des 20. Jahrestages der Betriebseinstellung der Schmalspurbahn zwischen Jöhstadt und Niederschmiedeberg im Jahr 1984 eine Veranstaltung, mit der an dieses Datum erinnert werden soll. Wie bereits 1994, als mit Fahrten und einigen Überraschungen zwischen Jöhstadt und Schlössel an diesen „schwarzen Tag“ in der Geschichte der Preßnitztalbahn gedacht wurde, was bei den Teilnehmern sehr gut ankam, soll auch im Januar 2004 ein ansprechendes Programm geboten werden. Interessenten an einer Teilnahme sollten sich diesen Termin schon einmal vormerken und ggf. auch in der Geschäftsstelle der Preßnitztalbahn eine Vormerkung hinterlassen. Genauere Veranstaltungshinweise wird es in der nächsten Ausgabe des PK geben. JM

Preßnitztalbahn ist in Steinbach und Jöhstadt immer erreichbar!

In den kommenden Monaten werden zwischen Schlössel und Schmalzgrube sowie zwischen Schmalzgrube und Steinbach zeitweise umfangreichere Straßenbauarbeiten stattfinden.
Die Anfahrt zu unseren Bahnhöfen Jöhstadt, Schlössel und Steinbach ist jedoch immer gewährleistet!
Der Wanderweg und die Bahnstrecke sind zwischen Jöhstadt und Steinbach durchgängig benutzbar. Lassen Sie sich bitte nicht von irreführenden Vorwegweisern von einem Ausflug zur Preßnitztalbahn abhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

‹↑↑›